Aktuelles

News-ID: 5410 Freitag, 18. Juli 2014, ca. 14:00 Uhr
Langenhagen / Region Hannover / Niedersachsen
Feuerwehr mahnt zu umsichtigem Verhalten: nicht überhitzt ins Wasser gehen

Im Wietzesee bei Langenhagen ist am Freitagnachmittag beinahe ein Mann ertrunken. Andere Badegäste am belebten Strand waren gegen 14.00 Uhr auf den 29-Jährigen aufmerksam geworden, der hilflos im Wasser trieb.

Weiterlesen
News-ID: 5409 Freitag, 18. Juli 2014, ca. 05:22 Uhr
Leine bei Wunstorf / Region Hannover / Niedersachsen
Temperaturen bis über 30 Grad erwartet

Nach den "kühlen" vergangenen Tagen mit "nur" 20 bis 25 Grad erwartet Niedersachsen ein hochsommerlich-heißes Wochenende. Schon am Morgen zeigte sich ein kraftvoller Feuerball über der Leine bei Wunstorf und färbte den Himmel eindrucksvoll in goldorangerotgelb bis blau. Bereits am Freitagnachmittag werden 30 Grad erwartet, in den kommenden Tagen sogar 33.

Weiterlesen
News-ID: 5408 Donnerstag, 17. Juli 2014, ca. 11:00 Uhr
BAB2 zwischen AS Peine und AS Lehrte-Ost / Niedersachsen
Beifahrer wird aus Kabine katapultiert und landet tot auf Ladefläche seines eigenen Fahrzeugs / erst gestern zwei schwere Lkw-Unfälle mit stundenlangem Stau

Nach den beiden schweren Lkw-Unfällen am Mittwoch (siehe News-Id 5406) hat es auf der A2 östlich von Hannover am Donnerstagmittag schon wieder heftig gekracht - diesmal leider mit tödlichem Ausgang. Nach ersten Angaben der Einsatzkräfte war der Verkehr hinter einer Baustelle nah der AS Lehrte-Ost  ins Stocken geraten. Am Stauende mussten zwei Sattelschlepperfahrer heftig bremsen.

Weiterlesen
News-ID: 5407 Mittwoch, 16. Juli 2014, ca. 20:00 Uhr
Hannover / Niedersachsen
Schwelbrand vernichtet Textillager mit hochwertiger Mode / erst nach zwei Stunden unter Kontrolle

Hochwertige Designerkleider, Röcke, Hosen, Blusen – alles verkohlt! Das wird wohl jeder Shopping-Queen die Tränen in die Augen treiben: In Hannover ist am Mittwochabend das Lager der Textil-Firma "modotex" in Flammen aufgegangen und nahezu komplett ausgebrannt! Feuerwehrleute mussten die glühende und qualmende Designer-Mode mit bloßen Händen aus den Fenstern werfen, um den Brand im Innern unter Kontrolle zu bekommen. Trotzdem dauerte es fast zwei Stunden, ehe der großflächige Schwelbrand eingedämmt werden konnte. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden - durch den mutmaßlich hohen Verkaufspreis der Designer-Mode und den Gebäudeschaden dürfte die Summe aber vermutlich im sechs- oder gar siebenstelligen Bereich liegen.

Weiterlesen
News-ID: 5406 Mittwoch, 16. Juli 2014, ca. 10:00 Uhr
BAB2 zwischen AS Lehrte-Ost und AS Hämelerwald / Region Hannover / Niedersachsen
Mehrere Staus mit Gesamtlänge von rund 10 Kilometern

Zwei schwere Lastwagenunfälle haben am Mittwochmittag den Verkehr auf der A2 östlich von Hannover weitgehend lahmgelegt: Zuerst war Richtung Hannover kurz nach der AS Hämelerwald ein mit "Biertreber" beladener Muldenlaster in ein Stauende gekracht - dabei wurde niemand verletzt. Die Aufprallwucht war aber so groß, dass zentnerweise Treber vom Lkw geschleudert wurden und sich auf rund 50 qm auf der Autobahn verteilten. Das Zeug muss nun mühsam an den Fahrbahnrand geschaufelt werden.

Weiterlesen
Erste Seite Vorherige Seite von 21 Nächste Seite Letzte Seite

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage

Das aktuelle Wetter in Hannover - Mitte
Alles zum Wetter in Deutschland