Aktuelles

News-ID: 5603 Freitag, 30. Januar 2015, ca. 11:00 Uhr
Langenhagen / Region Hannover / Niedersachsen
 

Hier Presseverlautbarung der Gewerkschaft ver.di zum heutigen Warnstreik: „Mit dem morgigen Warnstreik (30. Januar) am Flughafen Hannover-Langenhagen von 10:00 bis 15:00 Uhr will die Gewerkschaft ver.

Weiterlesen
News-ID: 5601 Donnerstag, 29. Januar 2015, ca. 00:01 Uhr
Hannover / Niedersachsen
Nächtliche Streiks bereits eine Minute nach Ende der Friedenspflicht in mehreren niedersächsischen Betrieben

Eine Minute nach Mitternacht strömten 150 Nachtschichtarbeiter der Firma WABCO vor das Werkstor. Für die Mitarbeiter des Autozulieferers in Hannover endete die Friedenspflicht – und sofort begann der Warnstreik. Nachdem die Verhandlungen zwischen IG Metall und den Arbeitgeberverbänden deutschlandweit am Mittwoch gescheitert waren, erhöht die Gewerkschaft nun ab der ersten Minute den Druck.

Weiterlesen
News-ID: 5600 Mittwoch, 21. Januar 2015, ca. 07:30 Uhr
Hannover-Nordhafen / Niedersachsen
ca. 320 000 Euro Sachschaden / Mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff ausgelaufen

Ein Gefahrgut-LKW, welches mit Granuform (festes Formaldehyd – reizend/brennbar) geladen war, hat beim Rechts-Abbiegen (Schulenburger Landstr. / Ecke Hansastr.) auf ein Firmengelände die entgegenkommende Stadtbahn übersehen.

Weiterlesen
News-ID: 5599 Dienstag, 20. Januar 2015, ca. 20:15 Uhr
Hannover / Niedersachsen
Biker fuhr vermutlich viel zu schnell mitten durch die Stadt

Laut Polizei ist es bereits der achte Verkehrstote in der Region Hannover im noch so jungen Jahr: Mitten im Winter rast ein 23-Jähriger – so berichteten Zeugen der Polizei – mit einer hochmotorisierten Kawaski „Ninja“ durch Hannover. Auf der Berliner Allee verliert der junge Mann in einer leichten Linkskurve kurz vor der Raschplatzbrücke die Kontrolle über seine Rennmaschine, driftet nach rechts und kracht mit voller Wucht in einen geparkten Mercedes Sprinter. Auch ein zufällig vorbeifahrender Rettungswagen und Ersthelfer können nichts mehr für den Biker tun.

Weiterlesen
News-ID: 5598 Dienstag, 20. Januar 2015, ca. 11:00 Uhr
Schandelah / LK Wolfenbüttel / Niedersachsen
Bilder von der heutigen Spurensuche vor Ort / Spürhunde im Einsatz

Bereits am Montagabend wurde gegen 19:30  in Schandelah / LK Wolfenbüttel in einem Mehrfamilienhaus ein 51-jähriger Mann mit Verletzungen tot in seiner Wohnung aufgefunden. Zuvor wurde ein 54-jähriger Mann im Treppenhaus mit Verletzungen ins Klinikum gebracht. Im Klinikum wurde der Verletzte notoperiert.

Weiterlesen
Erste Seite Vorherige Seite von 11 Nächste Seite Letzte Seite

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage

Das aktuelle Wetter in Hannover - Mitte
Alles zum Wetter in Deutschland