Aktuelles

News-ID: 5469 Dienstag, 02. September 2014, ca. 13:30 Uhr
Hannover / Niedersachsen
Offenbar Fehler bei Weichenstellung / 500.000 Euro Schaden

Heute Mittag gegen 13:00 sind zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal kollidiert. Dabei sind sechs Fahrgäste und der Fahrer leicht verletzt worden. Offenbar war auf der Kreuzung “Noltemeyerbrücke“ eine Weiche falsch gestellt, so dass die Stadtauswärtsfahrende Stadtbahn irrtümlich nach links abbog und mit der entgegenkommenden Bahn zusammenstieß.

Weiterlesen
News-ID: 5468 Dienstag, 02. September 2014, ca. 11:00 Uhr
Wunstorf OT Liethe / Region Hannover / Niedersachsen
Bisherige Suchaktionen blieben erfolglos / Ergebnis der Gerichtsmedizin in ein paar Tagen erwartet

Hier die gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Hannover und der Polizeidirektion Hannover: "Heute Morgen, ab zirka 09:00 Uhr, haben Beamte der Polizeidirektion Hannover mit Unterstützung des technischen Zuges der Zentralen Polizeidirektion ihre Suche nach der seit 2007 vermissten Jenisa fortgesetzt. An einem Waldrand zwischen den Ortschaften Blumenau und Liethe wurden die Beamten schließlich fündig. Auf einem Gelände an der Kreisstraße 333, zwischen Blumenau und Liethe, entdeckten die mit einem Minibagger und Schaufeln ausgerüsteten Beamten bereits kurz nach Beginn der heutigen Suche Leichenteile im Erdreich - kurz unter der Grasnarbe - eines Waldrandes.

Weiterlesen
News-ID: 5467 Montag, 01. September 2014, ca. 19:00 Uhr
Hannover / Niedersachsen
Fahrgäste reagieren mit Unverständnis / Nah- und Fernverkehr betroffen

Fast nichts geht mehr zur Zeit am Hauptbahnhof Hannover: Nach erneuten Scheitern der Tarifverhandlungen zwischen der DB AG und der GdL sitzen hunderte Reisende fest. Offenbar hatte es die meisten Reisenden eiskalt erwischt. Dementsprechend war das Unverständnis groß.

Weiterlesen
News-ID: 5466 Montag, 01. September 2014, ca. 11:00 Uhr
Hannover / Niedersachsen
 

Nach dem tödlichen Brand im Pflegeheim Fridastraße in Hannover mit zwei toten Bewohnerinnen vom vergangenem Samstag (siehe unsere News-ID 5465) haben heute Brandermittler intensiv mit der Ursachenforschung begonnen. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass fahrlässig ein Wäschekorb in Brand gesteckt wurde. Offenbar griff das Feuer dann auf  weiteres Mobiliar über.

Weiterlesen
News-ID: 5465 Samstag, 30. August 2014, ca. 11:00 Uhr
Hannover / Niedersachsen
Ein weiterer Schwerverletzter und 4 Leichtverletzte / Feuerwehr und Rettungsdienst im Großeinsatz

Hier die Pressemitteilung der Polizei Hannover: "Heute Vormittag, gegen 10:50 Uhr, ist es zu einem Feuer in einem Pflegeheim an der Fridastraße gekommen. Zwei Bewohnerinnen (94 Und 95 Jahre) haben dabei tödliche Verletzungen erlitten. Darüber hinaus zog sich eine 72-jährige Bewohnerin lebensgefährliche Verletzungen zu, vier weitere Personen - darunter zwei Pfleger - erlitten leichte Rauchgasvergiftungen.

Weiterlesen
Erste Seite Vorherige Seite von 18 Nächste Seite Letzte Seite

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage

Das aktuelle Wetter in Hannover - Mitte
Alles zum Wetter in Deutschland