Aktuelles

News-ID: 5730 Montag, 03. August 2015, ca. 16:00 Uhr
Hannover / Niedersachsen
 

Hier die Pressemitteilung der Polizei Hannover: „Heute Mittag, 03.08.2015, sind aus dem Mittellandkanal (Groß-Buchholz) Leichenteile eines Mannes und Bekleidung - verpackt in Tüten - geborgen worden.

Weiterlesen
News-ID: 5729 Montag, 03. August 2015, ca. 05:34 Uhr
Isernhagen-Altwarmbüchen / Region Hannover / Niedersachsen
 

Endlich ist der Traumsommer wieder da! Ein knallorangener Feuerball geht über den Altwarmbüchner See auf und kündigt eine Hitze-Woche mit sagenhaften Temperaturen über 30 Grad Celsius an. Ein paar  Frühaufsteher können die Abkühlung kaum erwarten und schwimmen schon ihre ersten Bahnen im See. Erst am Wochenende ist eine kleine Abkühlung mit Gewitter vorhergesagt.

Weiterlesen
News-ID: 5728 Sonntag, 26. Juli 2015, ca. 10:00 Uhr
Hannover & Region Hannover & LK Schaumburg
 

Sturmtief "Zeljko" hat auch im Bahnverkehr für erhebliche Zugausfälle und Verspätungen gesorgt. Die Aufräum- und Reparaturarbeiten dauerten die ganze Nacht an und werden voraussichtlich noch den ganzen Sonntag andauern, teilte die Deutsche Bahn am Sonntag mit. Auch für die Feuerwehren im ganzen Land gab es alle Hände voll zu tun.

Weiterlesen
News-ID: 5727 Freitag, 24. Juli 2015, ca. 14:00 Uhr
BAB 7 bei Berkhof / Region Hannover / Niedersachsen
 

Urlaubszeit ist Stauzeit: Gestern haben die Ferien in Niedersachsen begonnen und  heute geht die große Reisewelle los. Speziell im Heidekreis wird die A7 in beide Richtungen wegen einer Baustelle zum Nadelöhr. Richtung Hamburg staut sich der Verkehr vor Schwarmstedt schon mittags auf 5 Kilometern.

Weiterlesen
News-ID: 5726 Donnerstag, 23. Juli 2015, ca. 20:30 Uhr
Celle OT Altencelle / Niedersachsen
Handyvideo mit meterhohen Flammen / ca. 200 Feuerwehrleute im Einsatz / 20 Mitarbeiter konnten sich ins Freie retten

Donnerstagabend ist gegen 20:30 in Altencelle bei der Firma Bachl in einer Produktionshalle für Dämmtechnik, aus bisher unbekannten Gründen plötzlich ein Feuer ausgebrochen. Es soll kurz vorher einen Knall gegeben haben. Die dort 20 beschäftigen Mitarbeiter konnten sich alle selbst ins Freie retten und wurden dort später von Rettungskräften betreut.

Weiterlesen
Erste Seite Vorherige Seite von 7 Nächste Seite Letzte Seite

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage

Das aktuelle Wetter in Hannover - Mitte
Alles zum Wetter in Deutschland